Heimweh nach Lüttenheid

Heimweh nach Lüttenheid

Startseite // Heimweh nach Lüttenheid

Die Freundschaft von Johannes Brahms und Klaus Groth

…ist Thema der gemeinsamen Sonderausstellung im Brahms-Haus und auf der Museumsinsel Lüttenheid

Heimat und Freundschaft sind eng miteinander verbunden. Die Freundschaft zwischen dem Komponisten Johannes Brahms und dem niederdeutschen Dichter Klaus Groth zeigt das auf ganz subtile Weise. Ein Heider Viertel wurde für beide zum ideellen Ursprungsort einer ganz besonderen freundschaftlichen Beziehung.

Das Brahms-Haus Heide und die Museumsinsel Lüttenheid widmen sich in dieser gemeinsamen Ausstellung der Freundschaft zwischen Johannes Brahms und Klaus Groth.

Möchten Sie die Audioführung vorab anhören? Oder möchten Sie die Audioführung zur Ausstellung downloaden? Dann können Sie das hier.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück